Zahnarztpraxis u. Kieferorthopädie  Alpers & Kollegen in OldenburgKontaktieren Sie uns!E-Mail an "Lachen ist Leben"ImpressumSo finden Sie uns...

NavigationPraxisräumeLernen Sie Ihre Ärzte kennen!Das PraxisteamUnsere LeistungenKieferorthopädiePatientenserviceBehandlung von Kindern

 

 

 

 

 

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

 

 

 

 

Wie verläuft eine kieferorthopädische Behandlung?

Besteht die Notwendigkeit einer kieferorthopädischen Behandlung, werden alle erforderlichen Unterlagen für einen kieferorthopädischen Behandlungsplan erstellt, der dann bei Ihrer gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung eingereicht wird und von dieser genehmigt werden muss. Zu diesen Unterlagen gehören:

  • Fotos
  • Abformungen für Modelle
  • Röntgenbilder (in unserer Praxis erstellt mittels eines digitalen Verfahrens, das eine erheblich geringere Strahlenbelastung mit sich bringt als bei den ansonsten üblichen Techniken)

Ferner werden gegebenenfalls ergänzende therapeutische Maßnahmen eingeleitet wie z. B. eine professionelle Zahreinigung oder eine Füllungstherapie oder aber es wird - falls erforderlich - mit der Zusammenarbeit mit ärztlichen oder heilkundlichen Bereichen (Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Logopädie, Orthopädie etc.) begonnen.

 

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

 

 

 

 

Im Anschluss an die Auswertung der Behandlungsunterlagen und die Planerstellung besprechen wir die vorgesehenen Therapiemaßnahmen mit Ihnen (und Ihrem Kind!).

Auch empfehlenswerte ergänzende Maßnahmen, die vornehmlich von gesetzlichen Versicherern nicht getragen werden, werden im Detail erklärt und vorgestellt und bezüglich der Kosten aufgeschlüsselt.

Hinsichtlich der Kostenübernahme seitens der Krankenversicherungen – ob gesetzlich oder privat – und der Finanzierung von Leistungen, die Sie als Patient bzw. Erziehungsberechtigter eines jungen Patienten selbst zu tragen haben, erfahren Sie mehr auf den folgenden Seiten.

 

Therapeutische Maßnahmen, Geräte, Apparaturen:

Welches Gerät, welche Apparatur für die jeweilige Therapie der Zahn- und / oder Kieferfehlstellungen notwendig ist, ist individuell sehr verschieden und wird von den Behandlern festgelegt. Keine Behandlung ist mit einer anderen vergleichbar, da viele, viele persönliche und individuelle Aspekte bei der Wahl des Mittels eine Rolle spielen. Selbstverständlich versuchen wir, auf viele Belange unserer Patienten einzugehen und bei Auftreten von Problemen Abhilfe zu schaffen (Reduzierung der Apparatur bei starkem Würgereiz, Schutz der Zähne bzw. der festsitzenden Apparatur bei Kampfsportarten oder beim Spielen von Blechblasinstrumenten usw.).

 

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

© Zahnarztpraxis Alpers & Partner, Oldenburg

 

 

 

 

Kann in jedem Alter eine kieferorthopädische Behandlung erfolgen?

Grundsätzlich ja! Voraussetzung ist allerdings eine perfekte Mundhygiene und ein gesunder Zahnhalteapparat!

Aus diesem Grund wird bei uns PROPHYLAXE groß geschrieben – sowohl in der Kinder- als auch in der Erwachsenenbehandlung.

Werden Apparaturen – ob lose oder festsitzend – eingegliedert, entstehen zusätzliche Nischen für Beläge und Bakterien. Wenn die hygienischen Verhältnisse im Mund dann schon im Vorfeld nicht optimal sind, kommt es zu einem Überwuchern des Belag-Bakterien-Rasens im Mund und Karies und Zahnfleischerkrankungen sind die Folge. Darum ist die Schaffung von perfekten hygienischen Verhältnissen im Mund sowie das Erhalten dieses Zustandes ein unbedingtes Muss für eine erfolgreiche kieferorthopädische Behandlung.

Die Zahngesundheit ist das A und O!!!

Wenn diese Voraussetzungen geschaffen sind, steht einer kieferorthopädischen Behandlung nichts im Wege – egal in welchem Alter!!!